Werdegang der Firma Sigurd
Bilder
Sigurd Briefumschläge
Sigurd Fahrräder
Sigurd Grammophon
Sigurd Kataloge
Sigurd Klingeln
Sigurd Moped
Sigurd Nähmaschinen
Sigurd Plattenkamera
Sigurd Steuerkopfschilder
Sigurd Versandkarton
Sigurd Zubehör
Wo finde ich die Rahmennummer?
Rahmennummer Liste Sigurd
Kontakt
Datenschutz
Impressum


Hier nun ein Paar schöne Steuerkopfschilder im wandel der Zeit


Dieses Rahmenschild scheind wohl bis ca. 1924/25 verwendet worden zu sein.


Das zweite Rahmenschild ab ca. 1925/26


Das dritte Rahmenschild von Sigurd, es wurde ab 1926 verwendet ( zur Verfügung gestellt von Frank Papperitz )


Rahmenschild ab ca. 1926/27, wegen der Schreibweise von Kassel


Bis 1933, das Schild ist an meinem Damenrad  mit der Nr.: 61.344


Ab 1933 - 1936.


Ab 1936 - 1939.


Von 1939 bis 1949 wurden diese Gußschilder verwendet.


Ab 1949 bis ca. 1958/60 war das Schild noch mit dem Wort Kassel hergstellt worden.


Ab ca.1958/60 bis zum Ende der Verwendung von Rahmenschildern wurde diese 1 Variante wie im Bild gezeigt bei Sigurd an die Räder angebracht.

Es gab eine 2 Variante bei dem das Wort Kassel fehlte. Es war ein flaches Schild, daran erkennt man das die Räder von anderen Marken Herstellern produziert wurden. Es war zb. die Heidemann Werke Einbeck ( HWE ) und andere Marken wo man nun die Rahmen einkaufte und dann unter dem Namen Sigurd verkaufte.


Statt eines Rahmenschildes wurde wohl ab 1969 endweder ein Aufkleber oder ein Wasserabziehbild verwendet, wie es dann ab den 1970er Jahren üblich war.