Werdegang der Firma Sigurd
Bilder
Wo finde ich die Rahmennummer?
Rahmennummer Liste Sigurd
Kontakt
Links
Gästebuch
Impressum


Jeder der im Besitz eines Sigurd Fahrrades ist, fragt sich oft, wo finde ich denn nur die Rahmennummer?

Im überblick finden Sie hier einige Orte, am Rahmen wo Sigurd die Rahmenummer eingeschlagen hat. In der Zeit der Produktion bei Sigurd kann man einen deutlichen unterschied erkenn, welcher sich in der  Größe und Form der verwendeten Zahlen verwendet unterscheidet. 

Ab 1926, als Sigurd die Haus eigene Produktion der Fahrräder in die Hand nahm, wurde die Rahmennummer oben an der Sattelrohrmuffe auf der linken Seite eingesschlagen. In den 1950er Jahren kamen aber andere Stellen dazu. In dieser Zeit kommt es vor, das man die Nummer eben oben in der Muffe des Steuerkopfes findet, über dem Steuerkopfschilde und auf der linken Oberseite vor dem Öler an der Tretlagermuffe.

Ab ca. 1958 / 60 kamen ander Zahlengrößen und Formen zum Einsatz. Nun findet man die Rahmennummer an der Sattelrohrmuffe auf der rechten Seite ( also  Tretlagerseite ) in dünner Form zum einsatz. Weitere Einschlagorte sind: unter dem Tretlager und am Sattelrohr oberhalb der Tretlagermuffe ( Trimmrad ).

In welcher Zeit Buchstaben verwendet wurden bei Sigurd fehlt mir ausreichende Information darüber.


Rahmennummer an der Sattelmuffe Oben links, von 1926 - ca. 1958/60.


Bei Sporträdern der 1930er Jahre ist die Rahmennummer auf der Rückseite des Sattelklemmung am Rahmen zu finden.


Rahmennummer in der Steuerkopfmuffe Oben, von ca. 1949 - ca. 1958/60.


Rahmennummer an der Tretlagermuffe vor dem Öler, Sporträder


Rahmennummer an der Sattelmuffe Oben rechts, ab ca. 1958/60.

Neuer Absatz

Rahmennummer in der Tretlagermuffe von unten, ab ca. 1958/60.


Rahmennummer oberhalb der Tretlagermuffe, Trimmrad